MFDWin

MFDWin® 32-Bit ist das System zur Verwaltung Ihrer zu archivierenden Dokumente.

MFDWin32® ist das System zur Verwaltung Ihrer zu archivierenden Dokumente.

Ganz gleich welche Belege Sie archivieren möchten, mit MFDWin® 32-Bit ist die Verwaltung von gescannten Papierbelegen bis DIN A0, COLD-Dokumenten sowie mikroverfilmten Belegen, auch gemischt möglich. Eine automatisierte Übernahme der vom Anwender zu definierenden Suchbegriffe zu den Belegen aus Ihrem HOST-Rechner (SAP,AS 400, etc) erübrigt die manuelle Indexierung der Belege und sorgt aufgrund der minimalen Fehlerrate für ein homogenes, optisches Dokumentmanagementsystem, das schnell von allen Anwendern akzeptiert wird.

 

MFDWin32® - DAS KONZEPT

Der Upgrade des Dokumentenmanagementsystems MFDWin® von der vorhandenen 16-Bit-Version auf 32-Bit-Technik veranlasste SCHNEIDER, die Konzeption der Software zu modifizieren, ohne jedoch die Einfachheit der Bedienung zu verlieren.

So wurden die verschiedenen Programmfunktionen wie Suchen, Benutzerverwaltung, etc. in MFDWin32 ausgegliedert und sind jetzt als eigenständige Module verfügbar. Die Installation der Software kann so direkt auf den Bedarf der Anwender abgestimmt werden.

Die Aufteilung in verschiedene Module bewirkt, dass der Benutzer nach dem einmaligen Starten der Anwendung gleichzeitig mit mehreren Datenbanken des Archivsystems arbeiten kann. Dies ermöglicht eine wesentlich schnellere Verarbeitung der an das Dokumentenmanagementsystem gestellten Anforderungen.